Anmeldung

Psychotherapie
Yoga-Psychotherapie YPT
Integrale Yoga-Therapie

Einführungs-Workshop in die Yoga-Psychotherapie (YPT)

Sonntag den 2. Dezember 2018, 9.00 h - 16.30 h

Studio Samatvam, Kronenstrasse 37, 8006 Zürich

Der Einführungs-Workshop in die Yoga-Psychotherapie vermittelt einen ersten Eindruck, mit welchen Tools aus dem Hatha-Yoga die eigene psychotherapeutische Praxis vertieft, bereichert und intensiviert werden kann.
Wir üben bereits einige Pranayamas, Mudras und Asanas, die nach dem Workshop eingesetzt und sinnvoll in die je eigene psychotherapeutische Praxis integriert werden können.
Zeit für Fragen bezüglich des Jahrestrainings und für eigene Anliegen ist ebenfalls geplant.

Bei Interesse Anmeldeformular ausfüllen und abschicken, Bezahlung des Workshops in bar vor Ort.

Anmeldung.docx


VERTIEFUNGSTAG YOGA-PSYCHOTHERAPIE YPT

Für Kursteilnehmer/Innen des ersten Teils der YPT.

Wiederholung und Auffrischung der Yoga-Tools (Pranayamas, Mudras, Asanas) und eigene Supervisionsanliegen.

Einführung in die Chakra-Psycholgie (Überleitung zum zweiten Teil, den spirituellen Grundlagen der YPT).

Sonntag von 9.00 - 14.00 h am:

18. November

Ort: Yoga-Studio Samatvam, Kronenstrasse 37, 8006 Zürich.

Preis: Kursgeld pro Tag CHF 150.-

Anmeldung bitte persönlich per email oder Telefon


VORSCHAU FÜR 2019:

YOGA-PSYCHOTHERAPIE (YPT) - TEIL EINS: Die yogischen Körper-Techniken als Interventionen in der Psychotherapie

Daten: 27.1. / 17.2. / 17.3. / 14.4. / 12.5. / 2.6. 2019.

Die Yoga-"Tools" Pranayama, Mudra, Drishti, Asana, Dharana und Yoga-Nidra können mit grossem Gewinn als Psychotherapie-Interventionen eingesetzt werden. Yoga wurde im Osten als Wissenschaft der Seele schon seit Jahrhunderten zur Transformation und Heilung entwickelt und findet seit etlichen Jahren auch bei uns in seiner Form der Körperübungen grossen Anklang. Langsam wird nun auch im Westen das Heilpotential von Yoga für seelische Prozesse entdeckt. Wir widmen uns dieser Entdeckung und der Integration der yogischen Techniken in unsere spezifische psychotherapeutische Praxis.

Jeder Workshop baut auf dem vorherigen auf und beinhaltet einen Teil Selbsterfahrung zur eigenen Ressourcenaktivierung, einen Theorie-Teil und viel Übungszeit zur Integration der Yoga-"Tools" in die je eigene Praxis.

Jeweils Sonntag von 9.00 h - 16.30 h im Yogastudio Samatvam an der Kronenstrasse 37, 8006 Zürich.

27. Januar 2019: Einführung in die Yoga-Psychotherapie anhand der Behandlung von Depressionen. Aktivierende Pranayamas (Atem), Asanas (Körperpositionen) und Mudras (Handstellungen) als Therapie-Interventionen und deren Integration in eine Therapiesitzung.

17. Februar 2019: Spezielle beruhigende Pranayamas, Asanas und Mudras als Unterstützung bei Ängsten und Panikstörungen. "Drishti" als innere Exposition, Yoga-Fluss und Transformation.

17. März 2019: YPT und Ego-States I. Die Verkörperung innerer Anteile am Beispiel der Wut, Auflösung und Integration zum "Erwachsenen-Selbst".

14. April 2019: YPT und Ego-States II, innere Kind-Arbeit. Ritualisieren der Transformation mit Yoga-Tools.

12. Mai 2019: YPT und Trauma-Arbeit: Aufbau einer Yoga-Ressource und Pendeln, Auflösen von Stress und Trauma durch Illiopsoas-Entspannung.

02. Juni 2019: YPT und die Arbeit mit Intuition und dem «Überbewussten»: Zugang finden zu meinem Potential. Mitbringen eigener Fälle und Supervision.
Ausblick auf den zweiten Teil des Jahreskurs in YPT (Spirituelle Grundlagen der YPT und deren Anwendung für die PT).

Kurspreis: Pro Tag CHF 250.-, d.h. ganzes Training CHF 1500.- (Maximale 12 Teilnehmer pro Kurs)

Anmeldung (siehe pdf unten) ausdrucken und schicken an:
Institut für Yoga-Psychotherapie, Steinwiesstrasse 37,
8032 Zürich.

Anmeldung_2019_(1).docx